30.
Aug
2010

Werbe-E-Mails für Speicherbausteine von HANTZ und Partner

Hits

Nachdem seitens der Uta Hauf (Rüsselsheim), handelnd unter HAUF IT unerbeten E-Mail-Werbung im Auftrag der Firmengruppe Hantz und Partner (Gundelfingen/Basel) versandt wurden, sucht die Kanzlei Richter Berlin im Rahmen einer rechtlichen Auseinandersetzung noch Zeugen.

Zum Zwecke der erleichterten Beweisführung werden dringend Zeugen gesucht, die kurzfristig sachdienliche Angaben machen können.

Die Kanzlei Richter Berlin fragt daher, wer eigene Kenntnis von folgenden Tatsachen:

  • Wer ist bzw. war betroffen von etwaigen unerbetenen Werbe-E-Mails im Namen von HAUF IT/Firmengruppe Hantz und Partner, insbesondere für "KINGSTON Speicherbausteine"?
  • Wer hatte sich als betroffener Empfänger derartiger E-Mail-Aussendungen gegenüber HAUF IT/Firmengruppe Hantz und Partner bzw. deren Mitarbeitern wegen unerbetener Werbe-E-Mails beschwert und welche Reaktion war zu verzeichnen?
  • Aus welchen Quellen stammen die zu derartigen E-Mail-Aussendungen genutzten Datenbestände?

 

Share on Myspaceflodjis-web.deVZ Netzwerke

Diesen Artikel auf Ihrer Seite zitieren

Um einen Zitat-Link dieses Artikels zu erzeugen,
bitte nachfolgenden Text in Ihre Seite kopieren.




Preview :


Powered by QuoteThis © 2008

Verwandte Artikel:

Kommentare (1)
1Dienstag, den 31. August 2010 um 21:19 Uhr
Daniel Klöpper
Am 13.03. bekam ich eine unerwünschte Mail von der Firma Hantz und Partner. Ich bin werde Kunde bei denen noch kenne ich die.

From - Fri Mar 13 20:19:32 2009
X-Account-Key: account2
X-UIDL: 3800c3e18cb8984bfa15f2c71fb9fe22
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
X-Mozilla-Keys:
X-Envelope-From:
X-Envelope-To:
X-Delivery-Time: 1236946212
X-UID: 10740
Return-Path:
X-RZG-FWD-BY: info@topten-disco.de
Received: from RZmta-intern (client mail forwarder)
by mailin.webmailer.de (hamish mi56) (RZmta 18.25)
for ; Fri, 13 Mar 2009 13:10:12 +0100 (MET)
X-RZG-CLASS-ID: mi
Received: from mail.hauf-it.de
(s15291741.onlinehome-server.info [87.106.214.197])
by mailin.webmailer.de (hamish mi56) (RZmta 18.25)
with ESMTP id 202fa9l2DBHLvq for ;
Fri, 13 Mar 2009 13:10:10 +0100 (MET)
Received: from s15291741 ([127.0.0.1]) by hauf-it.de with MailEnable ESMTP; Fri, 13 Mar 2009 13:10:09 +0100
MIME-Version: 1.0
From: "HANTZ + PARTNER"
To: info@topten-disco.de
Date: 13 Mar 2009 13:10:09 +0100
Subject: Nur noch heute CeBIT Aktionspreise auf Primera DiscPublisher von HANTZ +
PARTNER
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: base64
Message-ID:

Gruß

Daniel Klöpper

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
prev
next

Unerbetene Werbeanrufe für Inkassoleistungen im Namen einer Firma "MB Inkasso"

Verschiedene Quellen, insbesondere unbekannte Internetforennutzer, berichten seit einiger Zeit über angebliche unerbetene Werbeanrufe im Namen einer Firma "MB Inkasso". Beworben werden in derartigen Anrufen ... Mehr ...

Unerbetene Telefonanrufe im Namen einer "Firma Mext" (M.Ex.T. Germany GmbH)

Verschiedene Quellen berichten derzeit über unerbetene Werbeanrufe im Namen einer Firma "Mext". Beworben wird in derartigen Anrufen Erste-Hilfe-Material. Auf abgegebene Bestellungen liefert die M.Ex.T. Germany ... Mehr ...

Unerbetene Werbe-E-Mails im Namen von Unternehmen der Unister-Gruppe

Verschiedene Quellen berichten derzeit über unerbeten versendete Werbe-E-Mails im Namen der Unternehmen Unister GmbH und shopping.de GmbH (Geschäftsführer jeweils: Thomas ... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe im Namen einer "Anwaltskanzlei Schmidt und Co aus Düsseldorf" und nachfolgender Vertragsbestätigung per Nachnahme eines "Verbraucher Service 24"

Unter diversen Namen, so auch unter dem mutmaßlichen Tarnnamen "Anwaltskanzlei Schmidt und Co aus Düsseldorf" wird derzeit per unerwünschter Telefonwerbung für Dienstleistungen und Produkte zur angeblichen Abwehr unerwünschter Telefonwerbung, insbesondere auch für so genannte "Telefonblocker" geworben. Nach dem Telefonat wird eine Postsendung per Nachnahme für EUR 126,00 übermittelt, die als ... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe im Namen von "Callstop"

Verschiedene Quellen berichten derzeit über unerbetene Werbeanrufe unter dem Namen "Callstop" bzw. "aus dem Hause Callstop". Beworben wird in derartigen Anrufen ein Magazin, dessen Inhalt den Leser dazu befähige, unerwünschte Telefonwerbung effektiv abzuwehren. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Bewerbung einer "Baser ... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe für Forderungsinkasso im Namen einer "Firma DDM"

Mehrere Quellen berichten derzeit über - teils unerbetene - Werbeanrufe im Namen einer "Firma DDM". In einem hier bekannten Fall wurde das angerufene Unternehmen eingangs eines Telefonats gefragt, ob man "Probleme mit offenen Posten habe" und sodann eine Bewerbung von Inkassoleistungen ... Mehr ...

Werbe-E-Mails für Speicherbausteine von HANTZ und Partner

Nachdem seitens der Uta Hauf (Rüsselsheim), handelnd unter HAUF IT unerbeten E-Mail-Werbung im Auftrag der Firmengruppe Hantz und Partner (Gundelfingen/Basel) versandt wurden, sucht die Kanzlei Richter Berlin im Rahmen einer rechtlichen Auseinandersetzung noch ... Mehr ...

Linktausch-E-Mails von Ticket Point Reisebüro GmbH

Nachdem im Jahre 2009 seitens der Ticket Point Reisebüro GmbH (Gelsenkirchen) massiv per E-Mail Linktauschangebote  unerbeten versandt wurden, sucht die Kanzlei im Rahmen mehrerer bereits seit einiger Zeit laufender Prozesse noch ... Mehr ...

Werbefaxe für Erste-Hilfe-Ausrüstung von "Van Tool"

Erneut werden derzeit offenbar bundesweit Verbandsstoff-Werbefaxe verschickt, die eine erhebliche Ähnlichkeit mit den früher massenhaft versandten Werbefaxen der Reihe "TMS LTD Hamburg" aufweisen.... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe im Namen eines "verbraucherschutz24.net"

Verschiedene Medien berichteten kürzlich über unerbetene Werbeanrufe unter dem Namen "verbraucherschutz24.net", so der RBB in der Sendung WAS! vom 26.04.2010 und zuvor schon der Onlinedienst oder-neisse-info.de. Darin wird berichtet, "verbraucherschutz24.net" behaupte von sich, man agiere zum Schutze der von Telefonwerbung Betroffenen und biete entsprechende Leistungen für einen jährlichen Pauschalbetrag.... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe im Namen eines Herrn Marko Wenkel für die Euroweb Internet GmbH

Ein Mandant erhielt einen unerbetenen Werbeanruf im Namen eines Herrn Marko Wenkel von der Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf.... Mehr ...

Werbefaxe für Radarwarngeräte von "B.O.B Public Relations"

News image

Die Kanzlei Richter Berlin sucht Zeugen, die Angaben zu den Hintermännern von Werbefaxen für Radarwarngeräte machen können.... Mehr ...

Werbefaxe für Erste-Hilfe-Ausrüstung von "TMS LTD. HAMBURG"

News image

Die Kanzlei Richter Berlin sucht weiterhin Zeugen, die Angaben zu den Hintermännern der Werbefaxaussendungen "TMS LTD." machen können.... Mehr ...

Unerbetene Werbeanrufe im Namen des "Deutschen Werbeschutz"

Ein Zeuge aus Deidesheim erhielt einen unerbetenen Werbeanruf im Namen eines angeblichen "Deutschen Werbeschutz" bzw. einer Firma D & S.... Mehr ...

StA Flensburg: Rückgewinnungshilfeverfahren gegen Betreiber der Abofalle tricky.at

Die Staatsanwaltschaft Flensburg sucht im Rahmen eines Rückgewinnungshilfeverfahrens wegen Betruges gegen den Betreiber der Abofalle tricky.at, Tim Owesen aus Harrislee bei Flensburg, Opfer, die auf unberechtigte Forderungen bezahlt haben.... Mehr ...

Werbefax "regionalportal24.com"

News image

Die Kanzlei Richter Berlin sucht Zeugen, die Angaben zu den Hintermännern der Werbefaxaussendung "www.regionalportal24.com" machen können.... Mehr ...

StA Hannover: Opfer der Abofalle Mega-Downloads.net gesucht

News image

Wie der Onlinediesnt netzwelt.de meldet, sucht die Staatsanwaltschaft Hannover derzeit Opfer, die mit Forderungen unter Bezugnahme auf die Abofalle megadownloads.net konfrontiert wurden.... Mehr ...

Werbefax "HR Datendienst" und "Gewerberegisterzentrale"

News image

Die Kanzlei Richter Berlin sucht Zeugen, die Angaben zu den Hintermännern der Werbefaxaussendung "HR Datendienst" und "Gewerberegisterzentrale" machen können.... Mehr ...

Werbefax "Gewerbezentrale Register für Industrie, Handel und Gewerbe"

News image

Eine Mandantin aus Wolfen erhielt Mitte 2008 ein Spamfax eines unbekannten Absenders mit unerbetener Werbung für Branchenbucheinträge.... Mehr ...

Werbefax "Tintenpatronen Tonerkartuschen Versand"

News image

+++ Spamfax mit unerbetener Werbung für Tinten- und Tonerpatronen  +++ Verdächtige ermittelt +++ weiterhin Zeugen gesucht +++... Mehr ...

Kripo Marburg: Opfer von Kaffeefahrten-Betrug gesucht

Der Kriminalpolizei Marburg sucht Opfer betrügerischer Kaffeefahrtenveranstalter, die am 21. Juli 2008 in einem Restaurant in Wetter illegal Nahrungsergänzungsmittel zu überhöhten Preisen verkauften.... Mehr ...

Werbefax "CAD-Plots.de"

News image

Ein Mandant aus Berlin erhielt Spamfaxe mit unerbetener Werbung für spezielle Druckdienstleistungen (Plot-Service)... Mehr ...

Werbefax "Baufinanz-Bayern.de"

News image

+++ Spamfax mit unerbetener Werbung für Angebote zur Fremdwährungsfinanzierung auf Baufinanz-Bayern.de +++ Firma Baufinanz Bayern Vermittlung GmbH aus Mittenwald als verantwortlich ermittelt +++ weiterhin Zeugen gesucht, da Firma nach wie vor Verantwortung bestreitet +++... Mehr ...